Degrees Archiv

  • Das Album "Dream On Dreamy" handelt von Magie, Kopfschmerzen, Schlafmangel, schwarzen Träumen und der Körpertemperatur. Zur Hilfestellung dabei, sich eine Vorstellung von ihrem Sound zu machen: offenherzig naiv, hemmungslos nostalgisch, ein gelungenes, locker-flockiges Album aus der Ecke "relaxter Indiepop". "Dream On Dreamy" erscheint am 24.05.2011.

    Degrees melden sich mit dem neuen Album "Dream On Dreamy" zurück

    Das Album "Dream On Dreamy" handelt von Magie, Kopfschmerzen, Schlafmangel, schwarzen Träumen und der Körpertemperatur. Zur Hilfestellung dabei, sich eine Vorstellung von ihrem Sound zu machen: offenherzig naiv, hemmungslos nostalgisch, ein gelungenes, locker-flockiges Album aus der Ecke "relaxter Indiepop". "Dream On Dreamy" erscheint am 24.05.2011.

    Weiterlesen...

  • In den dunkelsten Wäldern Schwedens liegt die Kleinstadt Tranås und hinter all den Pelzmänteln, Tratschtanten und Dramen treten Degrees hervor – eine Zwei-Mann-Band mit Mikael Jacobson und Rickard Folke. M.J. […]

    Neue EP "Pt.III" von Degrees

    In den dunkelsten Wäldern Schwedens liegt die Kleinstadt Tranås und hinter all den Pelzmänteln, Tratschtanten und Dramen treten Degrees hervor – eine Zwei-Mann-Band mit Mikael Jacobson und Rickard Folke. M.J. […]

    Weiterlesen...